Mitgliederversammlung 2019

Am 04.04.2019 um 19:00 Uhr fand im Casino der Druckerei Holler, Killisfeldstr. 45, 76227 Karlsruhe-Durlach, die ordentliche Mitgliederversammlung der Aquanauten Karlsruhe-Durlach e.V. statt. Es nahmen 16 stimmberechtigte Mitglieder teil.

Der Verein hat sich im 5. Jahr seines Bestehens wieder erfreulich positiv entwickelt. Zwar haben uns 10 Mitglieder 2018 verlassen, wir haben jedoch 24 Neuzugänge zu verbuchen, so dass wir mit 46 Erwachsenen und 38 Kindern und Jugendlichen jetzt 84 Mitglieder haben.

Trotz diverser Ausgaben wie z.B. für die Schwimmbäder, Revision der Atemregler oder  Anschaffung von Monoflossen, eines mobilen Feuchtemessgerätes und Aufbewahrungsbehälter für Leihausrüstung, ist die finanzielle Entwicklung des Vereins durchaus positiv, so dass auch dieses Jahr unser Bestand an Leihausrüstung und Trainingsmaterial erweitert werden kann. Dies ist vor allem dem engagierten Einsatz unserer Mitglieder zu verdanken, der Ausbildung, Schnuppertauchen, Schnuppertag Meerjungfrauen, VDST-Tauchertag zu einem Erfolg verholfen hat und dem Verein zusätzliche Einnahmen brachte.

Besonders der Tätigkeitsbericht von Andreas Cramer und Franziska Mergl, spiegelte deren unermüdlichen Einsatz wieder. Andreas war treibende Kraft für alle Vereinsaktionen Eisstockschießen, Ausflug Sea Life Speyer , Kroatien Tauchboot Pipi, Schluchsee (Bergseetauchen), Kaiserstuhl und natürlich die Organisation des Tauchens am Mittwoch, Weihnachten, Silvester und an dem Heiligen Drei Königstag. Mal ganz abgesehen von der Ausbildung unserer Jugend, von denen er 7 zu einem CMAS* Brevet verholfen hat. Auch beim Umbau des Geräteraums und bei dem Flaschen füllen hat er unseren Gerätewart tatkräftig unterstützt. Leider stand Andreas aus privaten Gründen keine 2. Amtszeit als 2. Vorsitzender zur Verfügung. Wir möchten ihm an dieser Stelle noch einmal für die vergangen 2 Jahre herzlich danken!

Die Meerjungfrauen unter Franzi machen unermüdlich Werbung für die Aquanauten – sie waren sogar mehrmals schon im Fernsehen zu sehen! Inzwischen haben sie und Jürgen Rhein auch Unterstützung von Aline Kundt und Nadia Dziako bekommen, so dass wir eine 2. Meerjungfrauengruppe am Dienstag im Fächerbad anbieten können. Als Jugendwart hat Franzi und Jürgen auch an Weiterbildungen des BTSV teilgenommen und sind jedes Jahr mit einer Gruppe Kinder & Jugendlicher beim BTSV Jugendzeltlager.

Ein wichtiger Punkt der Tagesordnung war der Beschluss zur Änderung der Vereinssatzung. Wir können nun die Satzung auf der Homepage zur Verfügung stellen. Die Zusammensetzung des Gesamtvorstandes wurde überarbeitet und in Anlehnung an andere Satzungen hinsichtlich der Zusammensetzung des Vorstandes offener gestaltet. Der Gesamtvorstand kann jetzt bei Bedarf um weitere Mitglieder für spezielle Aufgaben oder Beisitzer erweitert werden. Diese müssen nicht von der Mitgliederversammlung gewählt werden. Der Vorstand schlug zu seiner Entlastung vor, dass ein Team gebildet wird, dass sich um die Organisation von Vereinsveranstaltungen und Ausfahrten kümmert. Wir würden uns über Vorschläge und Anregungen freuen!

Desweiteren standen dann noch Wahlen zum Vorstand auf der Tagesordnung.

Die Wahlen der 1. Vorsitzenden (Karen Heidtmann), der Jugendwarts (Franziska Mergl), des Kassenwarts (Birgit Deck) und der Kassenprüfer (Oliver Merz und Petra Kassebeer) standen gemäß Vereinssatzung bei diesen Wahlen nicht an.
Da sich jedoch Petra Kassebeer für das Amt der 2. Vorsitzenden zur Verfügung gestellt hat und auch gewählt wurde, war die Stelle des 2. Kassenprüfers neu zu besetzen. Dieses Amt hat jetzt Nadia Dziako inne. Zdravko Holler wurde als Beisitzer „Geräte“ gewählt, Aline Kundt als Protokollführerin und Beisitzer „Meerjungfrauen“.

Wir danken allen Teilnehmern für die konstruktive und fröhliche Versammlung und würden uns freuen, nächstes Jahr noch mehr Mitglieder begrüßen zu dürfen. Auch wenn nur Mitglieder ab 14 Jahren stimmberechtigt sind, würden wir gerne jede Stimme hören!

Karen, Petra, Birgit

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.