Plansee 2017

Zu dem  Highlight des Vereinsjahres und jetzt schon das 3. Mal in Folge haben wir uns am Freitag den 07.07 aufgemacht, um den Plansee zu erkunden. Mit dabei 25 Taucher und Nichttaucher und ein Hund. Das PlanseeCamp hieß uns wie immer unkompliziert und einladend willkommen und schon bevor die Hütten bezogen waren, waren die ersten im Wasser. Uns empfingen die fast handzahmen, riesigen Barsche, die einen großen Teil des Charmes der Tauchgänge ausmachen. Große Forellen zogen im klaren Wasser vorbei und die Flusskrebse zeigten schnell ihre Scheren um uns zu drohen. Am Samstag ging es mit dem Boot hinaus auf den See und um Mitternacht wagten wir einem Nachttauchgang. Auch ohne zu tauchen verbrachten die Aquanauten ein herrliches Alpenwochenende bei Wanderungen mit Holgers Hund Ivo bei schönstem Sonnenschein. Schön war es! Hoffentlich bis nächstes Jahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.