Unsere Aktivitäten beim Zirkeltraining zum Stadtgeburtstag

Zwei lange Tage für die Aquanauten am Wochenende 12. + 13. September: Zum Stadtgeburtstag sollten auch die Sportvereine ihr Fest haben und mit vielen Mitmachangeboten das faszinierende an ihrem Sport vorstellen. Klar waren auch die Tauchvereine dabei. Und nachdem die Stadt auf unsere Initiative hin zwei Becken im Schlosspark aufstellen lies, war Platz genug zum Schnuppertauchen und zur Präsentation unserer Meerjungfrauen.

Bereits am Samstag trafen sich Aktive aus mehreren Vereinen zum Aufbau der beiden Becken. Kraft und Geschick waren gleichermaßen gefragt. Unter der Anweisung des Beckenlieferanten Joachim Werner, Ravensburg (der hatte auch das Becken in Überlingen aufgebaut) war Samstag Nachmittag bereits in beiden Becken Wasser eingefüllt und konnte geheizt werden.

Am Sonntag Morgen sah es mit Wolken und Regen gar nicht so nach einem großen Besucherstrom aus. Das änderte sich jedoch am Mittag. So konnten unsere Meerjungfrauen am Nachmittag viele Zuschauer mit ihren Kostümen und dem tollen Make up begeistern. Animation für viele, selbst mit Monoflossen ins Becken zu steigen.

Mit starker Unterstützung vieler Aktiver vom Nachbarverein TSK und mit einem ebenso tollen Einsatz unserer Vereinsmitglieder konnten wir am Sonntag insgesamt 98 Neugierige betreuen. Eine wirklich beeindruckende Zahl.

Die Verantwortlichen der Stadt waren begeistert von dem Erfolg und unserem Engagement. Vielen Dank an die vielen Helfer an beiden Tagen! Den Erfolg konnten wir unmittelbar daran messen, dass einige Neugierige gleich in der Woche danach zu unserem Montagstraining kamen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.